Normoxic Trimix

SC-TXRNTExtrem tiefes Tauchen birgt verschiedene Risiken für Taucher. Erstens und am Bedeutendsten, die lähmenden Effekte der Stickstoffnarkose, aber auch die Viskosität der Luft kann zum Problem werden, wenn sie Atemregler in großen Tiefen nicht mehr richtig funktionieren lässt und es Tauchern schwer macht zu atmen. Das TRIMIX Diver-Programm zielt darauf ab, diese und andere Risiken zu managen, indem ein leichteres Gas mit geringeren nerkotisierenden Eigenschaften verwendet wird, die Ausbildungstauchgänge bis in eine Tiefe von 100 Metern ermöglichen.

Das Normoxic TRIMIX Diver-Programm hat eine Tiefengrenze von 60 Metern (65 Meter, wenn er mit Advanced Deco kombiniert wird), und verwendet Bottom-Gase, die auch an der Oberfläche geatmet werden können. Extended Range-Diver dürfen die Deco Procedures überspringen und direkt an diesem Programm teilnehmen, wenn Sie nicht Deep Air tauchen wollen. Normoxic TRIMIX ist eine Voraussetzung für Hypoxic TRIMIX.